Kaffeebohnen

Wir haben uns für Kaffeebohnen entschieden, die ohne Zwischenhändler direkt von den Kleinbauern vermarktet werden. Dieser sogenannte Projektkaffee ermöglicht den Bauern eine bessere Lebenssituation.

 

Aromaschutzverpackung

Unsere Kaffeebeutel entstammen von einem deutschen Hersteller. Mit seiner Öko-Line entspricht er unserer nachhaltigen Firmenphilosophie. Diese Verpackung besteht aus Kraftpapier ohne Aluminium mit umweltfreundlichem PE-Verbund. Zudem lassen sich diese Kaffeebeutel mit weniger Energie als herkömmliche Verpackungen herstellen und sind somit unweltschonender.

Recyclebar und umweltfreundlich - unsere erste Wahl!

 

Zertifikate

Unsere Kaffeebohnen entsprechen einer biologischen und ökologischen Qualität.

Zertifizierungskosten sind erheblich hoch und können sich die Kleinbauern in der Regel nicht leisten. Uns ist es deshalb wichtig zu wissen, wer die Bohnen angebaut, geerntet und vermarktet hat. Diese Bohnen sind oftmals auch qualitativ hochwertiger als ein zertifiziertes Produkt, denn ein Bio-Siegel sagt nichts über die Qualität aus, sondern nur über einen kontrollierten Anbau.

Kaffeebohnen aus unseren ausgewählten Gebieten werden überwiegend in Mischkulturen gehalten. Von den Bauern werden nur die reifen, roten Kaffeekirschen in Handarbeit gepflückt, gewaschen und in der Sonne getrocknet. Wir vertrauen darauf nachhaltigen Kaffee geschmackvoll zu rösten.